Öffentliche Ausschreibung

Das Abwasserwerk der Gemeinde Oberthal hat den Zweijahresvertrag "Kanalreinigung und TV- Untersuchung" 2018/2019 in der Gemeinde Oberthal gemäß VOL, Teil A, öffentlich zu vergeben.

 

Hauptsächliche Leistungen

Hierbei handelt es sich um kleinere Unterhaltungsarbeiten, die auf Stundenbasis abgerechnet werden. Hierzu zählen z.B.:

 

·         Kanalreinigungen bis 500 m Länge

·         TV-Untersuchungen bis zu 500 m Länge

·         Fräsarbeiten

·         Ortungsarbeiten

·         SAT-Untersuchungen

·         Dichtheitsprüfungen

 

Ausführungszeit:   01.01.2018 - 31.12.2019

Zuschlagsfrist:         22.12.2017

Kostenbeitrag:        10,00 € (LV 1-fach, einschl. CD-DA83 Austauschdatei) + 2,50 € Porto

Einzahlung:               Kreissparkasse St. Wendel

                                      IBAN: DE27 5925 1020 0000 0201 80

                                      BIC: SALADE51WND

 

Die Angebotsunterlagen können gegen Barzahlung oder Vorlage des Original-Einzahlungsbeleges ab Montag, dem 16.10.2017, bei der WVW Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel, Tel. 06851 8003-202, während den Öffnungszeiten abgeholt oder angefordert werden. Wird Postversand gewünscht, so ist der Kostenbeitrag + 2,50 € Porto an die WVW zu überweisen.

 

Die Angebotseröffnung findet am Freitag, dem 03.11.2017, um 11:00 Uhr, bei der WVW St. Wendel, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel, statt.

 

Der Werkleiter

Stephan Rausch

 


Öffentliche Ausschreibung

Das Abwasserwerk der Gemeinde Oberthal hat den Zweijahresvertrag "Abwasser" 2018/2019 zur Neuverlegung/Erneuerung von Grund­stücksanschlussleitungen, Schachtrahmenregulierungen sowie kleinere Kanalverlegearbeiten und Reparaturen öffentlich zu vergeben.

 

Hauptsächliche Leistungen

ca. 30 - 50 Einzelmaßnahmen innerhalb der zwei Jahre

 

Ausführungszeit:       01.01.2018 - 31.12.2019

Zuschlagsfrist:            22.12.2017

Kostenbeitrag:           20,00 € (LV 1-fach, einschl. CD-DA83 Austauschdatei) + 2,50 € Porto

Einzahlung:               Kreissparkasse St. Wendel

                                      IBAN: DE27 5925 1020 0000 0201 80

                                      BIC: SALADE51WND

 

Die Angebotsunterlagen können gegen Barzahlung oder Vorlage des Original-Einzahlungsbeleges ab Montag, dem 16.10.2017, bei der WVW Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel, Tel. 06851 8003-202, während den Öffnungszeiten abgeholt oder angefordert werden. Wird Postversand gewünscht, so ist der Kostenbeitrag + 2,50 € Porto an die WVW zu überweisen.

 

Die Angebotseröffnung findet am Donnerstag, dem 02.11.2017, um 11:00 Uhr, im Sitzungssaal bei der WVW St. Wendel, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel, statt.

 

Der Werkleiter

Stephan Rausch