Wohnraumsuche für Flüchtlinge

Aufgrund der anhaltenden Kriegssituation wird für die Unterbringung von Flüchtlingen sowohl aus der Ukraine, als auch aus Syrien, weiterer Wohnraum benötigt. Von Vorteil wäre es, wenn diese Wohnungen bereits möbliert wären. Aber auch unmöblierte Wohnungen werden gerne angemietet.


Wer Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung stellen kann, wird gebeten sich im Rathaus unter der Telefon-Nr. 06854/9017-0 oder per Mail unter fluechtlinge@oberthal.de zu melden.


Auch bezüglich weiterer Hilfe in Form logistischer oder organisatorischer Unterstützung (z B. Übersetzungen, Fahrzeuggestellung, Telefondienste, administrative Hilfe etc.) können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger gerne an uns wenden.