Öffentliche Ausschreibung

a)   Auftragsgeber

Gemeinde Oberthal

Poststraße 20

66649 Oberthal

Tel.: 06854 9017-0

Fax:  06854917-17

rathaus(at)oberthal.de

www.oberthal.de

 

 

b)   Art der Vergabe

Öffentliche Ausschreibung gem. VOL/A

 

 

c)   Form der Einreichung

Schriftlich bei der Vergabestelle

 

 

d)   Art und Umfang sowie Orte der Leistungserbringung

Lieferung eines Kompaktradladers (Allrad)

 

 

e)   Unterteilung in Lose

Nein

 

 

f)    Zulassung von Nebenangeboten

Nein

 

 

g)   Ausführungsfrist

2 Monate nach Auftragserteilung

 

 

h)   Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt

siehe a)

 

 

i)    Ablauf der Angebotsfrist

02.10.2018, 11.00 Uhr

Zuschlagsfrist

16.11.2018   

 

 

j)    Sicherheiten

Keine

 

 

k)   Zahlungsbedingungen

VOL/B

l)    Unterlagen für die Eignung

-       Erklärung, dass sich das Unternehmen nicht in Insolvenz oder Liquidation befindet

     (Eigenerklärung)

 

-       Erklärung, dass kein Tatbestand der schweren Verfehlung bzw. keine Verurteilung

     oder Ordnungswidrigkeit nach § 21 SchwarzArb SGB III oder nach § 5 Abs 1.

     oder 2 Arbeitnehmerentsendegesetz vorliegen bzw. keine Eintragungen im

     Gewerbezentralregister nach § 150a GewO vorliegt (Eigenerklärung)

 

-       Erklärung, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben, sowie der Beiträge zu gesetzlichen Sozialversicherungen und Sozialkassen ordnungsgemäß erfüllt werden und wurden (Eigenerklärung)

 

-       Bescheinigung der Beitragszahlung an die Berufsgenossenschaft (in Fotokopie)

 

-       Gewerbeanzeige/-anmeldung (in Fotokopie)

 

-       Auszug aus dem Handelsregister bzw. Berufsregister des Firmensitzes

(in Fotokopie) bzw. Eigenerklärung (wo keine Eintragung erforderlich ist)

 

-       Gesamtumsatz des Unternehmens innerhalb der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre (Eigenerklärung)

 

-       3 Referenzen zu Leistungen, die erbracht wurden (Eigenerklärung)

 

-       Zahl der Beschäftigten zum Erklärungszeitpunkt (Eigenerklärung)

 

-       Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung

(Kopie der Versicherungsbestätigung, sowie Eigenerklärung)

 

-       Organisation bzw. Netz der Vertrags- bzw. Partnerwerkstätten im Saarland, auf die/das für die Instandhaltungsarbeiten und Ersatzteilebeschaffung zurückgegriffen werden kann

 

 

m) Kosten

Unterlagen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt

 

 

n)   Zuschlagskriterien

100% Preis

 

 

Einschlägige Entgelttarife unter www.saarland.de/tarifregister.htm

 

Oberthal, 01.09.2018

 

 

 

Der Bürgermeister

Stephan Rausch