Öffentliche Ausschreibung

Das Abwasserwerk der Gemeinde Oberthal hat den Zweijahresvertrag "Abwasser" 2018/2019 zur Neuverlegung/Erneuerung von Grund­stücksanschlussleitungen, Schachtrahmenregulierungen sowie kleinere Kanalverlegearbeiten und Reparaturen öffentlich zu vergeben.

 

Hauptsächliche Leistungen

ca. 30 - 50 Einzelmaßnahmen innerhalb der zwei Jahre

 

Ausführungszeit:       01.01.2018 - 31.12.2019

Zuschlagsfrist:            22.12.2017

Kostenbeitrag:           20,00 € (LV 1-fach, einschl. CD-DA83 Austauschdatei) + 2,50 € Porto

Einzahlung:               Kreissparkasse St. Wendel

                                      IBAN: DE27 5925 1020 0000 0201 80

                                      BIC: SALADE51WND

 

Die Angebotsunterlagen können gegen Barzahlung oder Vorlage des Original-Einzahlungsbeleges ab Montag, dem 16.10.2017, bei der WVW Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel, Tel. 06851 8003-202, während den Öffnungszeiten abgeholt oder angefordert werden. Wird Postversand gewünscht, so ist der Kostenbeitrag + 2,50 € Porto an die WVW zu überweisen.

 

Die Angebotseröffnung findet am Donnerstag, dem 02.11.2017, um 11:00 Uhr, im Sitzungssaal bei der WVW St. Wendel, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel, statt.

 

Der Werkleiter

Stephan Rausch

________________________________________________


Öffentliche Ausschreibung

Das Abwasserwerk der Gemeinde Oberthal hat den Zweijahresvertrag "Kanalreinigung und TV- Untersuchung" 2018/2019 in der Gemeinde Oberthal gemäß VOL, Teil A, öffentlich zu vergeben.

 

Hauptsächliche Leistungen

Hierbei handelt es sich um kleinere Unterhaltungsarbeiten, die auf Stundenbasis abgerechnet werden. Hierzu zählen z.B.:

 

·         Kanalreinigungen bis 500 m Länge

·         TV-Untersuchungen bis zu 500 m Länge

·         Fräsarbeiten

·         Ortungsarbeiten

·         SAT-Untersuchungen

·         Dichtheitsprüfungen

 

Ausführungszeit:   01.01.2018 - 31.12.2019

Zuschlagsfrist:         22.12.2017

Kostenbeitrag:        10,00 € (LV 1-fach, einschl. CD-DA83 Austauschdatei) + 2,50 € Porto

Einzahlung:               Kreissparkasse St. Wendel

                                      IBAN: DE27 5925 1020 0000 0201 80

                                      BIC: SALADE51WND

 

Die Angebotsunterlagen können gegen Barzahlung oder Vorlage des Original-Einzahlungsbeleges ab Montag, dem 16.10.2017, bei der WVW Wasser- und Energieversorgung Kreis St. Wendel GmbH, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel, Tel. 06851 8003-202, während den Öffnungszeiten abgeholt oder angefordert werden. Wird Postversand gewünscht, so ist der Kostenbeitrag + 2,50 € Porto an die WVW zu überweisen.

 

Die Angebotseröffnung findet am Freitag, dem 03.11.2017, um 11:00 Uhr, bei der WVW St. Wendel, Werkstraße 4, 66606 St. Wendel, statt.

 

Der Werkleiter

Stephan Rausch

________________________________________________


Der Entsorgungsverband Saar informiert

Vorverlegung des Abfuhrtages für die Biotonne und der "Gelben Säcke" in Gronig und Oberthal wegen des Reformationstages und Allerheiligen

 

Wegen der Feiertage am 31. Oktober und 1. November wird in Gronig und Oberthal die Abfuhr der Biotonne und die Abfuhr der „Gelben Säcke“  von Montag, dem 30. Oktober auf Samstag, den 28. Oktober vorgezogen.

Aktuelle Informationen zu den Abfuhrterminen gibt es immer unter www.evs.de.


Das aktuelle Nachrichtenblatt erhalten Sie hier:


News




Veranstaltungen

Sonntag, 22. Oktober 17
Dienstag, 24. Oktober 17, 17:00 Uhr

Bilderausstellung im Rathaus in Gedenken an Ursula-Krewer Bordbach


Jubiläumskonzert MV Steinberg-Deckenhardt


Kontakt

Gemeinde Oberthal

Poststraße 20

66649 Oberthal

Tel: 06854/9017-0

Fax: 06854/9017-17

E-Mail: rathaus@oberthal.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:30 Uhr - 12:00 Uhr

13:30 Uhr - 15:30 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten bitte mit dem zuständigen Mitarbeiter vereinbaren!




Online Ausgabe der Info-Broschüre ⇓ Bitte auf das Logo klicken. Infobroschüre: Gemeinde Oberthal