23.08.2019

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

 



Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

 

Dieses Vorhaben „Bau eines Dorftreffpunktes zwischen Feuerwehrgerätehaus und Friedhofsvorplatz in Steinberg-Deckenhardt wird im Rahmen des

Saarländischen Entwicklungsplanes für den ländlichen Raum aus Mitteln des Landes und des Bundes (Gemeinschaftsaufgabe) „Verbesserung der Agrarstruktur und Küstenschutzes“ – GAK sowie der Europäischen Union (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raum 2014 – 2020)

Dorferneuerung- und entwicklung „Unterstützung für Investitionen in die Schaffung, Verbesserung oder Ausdehnung lokaler Basisdienstleistungen für die ländliche Bevölkerung, einschließlich Freizeit und Kultur, und die dazugehörige Infrastruktur“

mit einer Fördersumme von 66.366,08 €

aus Mitteln der Europäischen Union mit einem Förderanteil von 27.726,66 € und des Saarlandes gefördert.

 

Oberthal, 23.08.2019

 

Der Bürgermeister

der Gemeinde Oberthal

 

 

Stephan Rausch